Selbsthilfegruppe Junge Aphasiker Oberfranken
Selbsthilfegruppe Junge Aphasiker Oberfranken

Unsere Selbsthilfegruppe ist "Offen" für alle Aphasiker, Angehörige und Fachkräfte.

Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns!!!

Jahresplan 2019

Die Gruppenstunden finden im Konferenzraum der MediClin-Reha-Klinik-Bayreuth, 95445 Bayreuth, Jakob-Herz-Str.1, im 2.Untergeschoss, im Konferenzraum oder im Vortragsraum statt .Bitte

der Beschilderungen folgen.

Fragen Sie an der Rezeption der Klinik, wenn Sie den Raum nicht finden.

Sie gelangen zur MediClin-Reha-Klinik über die Preuschwitzerstraße, stadtauswärts am Klinikum vorbei und die letzte Straße links, in die Jakob-Herz-Straße. Sie fahren bis zum Ende der Straße, dann stehen Sie bereits auf den MediClin-Parkplatz.

Anfahrt mit dem Stadtbus: Ab Bahnhof und ZOH mit der Linie 303 Richtung Reha-Klinik. Endstation Rehaklinik aussteigen und 60 Meter bis zum barrierefreien Eingang.

Die Gruppenstunden finden jeden 2.Samstag im Monat statt. Beginn um 13.00Uhr, Ende gegen 16.00Uhr.

Gliederung der Gruppenstunden:

13.00Uhr - 14.00Uhr Gegenseitiger Austausch bei Kaffee und Kuchen.

14.00Uhr - 15.00Uhr Vortrag, Aktion, Hauptthema.

15.00Uhr - 16.00Uhr Verschiedenes, je nach Bedarf, Gesprächsrunde, Spielerunde uvm.

 



Samstag: 12.01.2019

 

ENOASTIC

Referentin Dipl. Soz.Päd. Frau Adler

 

Die neue Kunst der Entspannung und der

Freizeitgestaltung mit Wachs. "Enoastic"

Heide Adler aus Mistelgau wird uns in das

Thema einführen.

.

.


Samstag: 09.02.2019

 

Medikamente

 

Referentin ist Frau Apothererin Knopf

aus der Hummelgau Apotheke

 

Alle Betroffene müssen Medikamente einnehmen,

sei es Schmerzmittel, Anfallsmedikamente,

Antidepresiva, Blutverdünner und vieles mehr.

Viele Betroffene haben auch mehrer Ärzte:

Neurologen, Hausarzt, Frauenarzt, Urologen,

Kardiologen und Psychologen.

Vertragen sich die verschiedenen Medikamente?

Was muss ich beachten?

Wie und wann soll ich die verschiedenen Medikamente einnehmen?

Darf ich Medikamente einfach absetzen?

Ist der Alkoholgenuss in Verbindung mit den

Medikamenten gefährlich?

Fragen über Fragen. Sie haben die Möglichkeit

auch ihre speziellen Fragen zu stellen.

 

 

 

Samstag: 09.03.2019

 

Konzentrationsübungen

Referent: Reinhold Richter

 

Mit einen neuen

selbstgebauten Spiel, bei dem die Fingerfertigkeit

der nicht gelähmten Hand gefördert wird, wird die

gesamte Gruppe miteinander sich  spielerisch konzentrieren.

 

 

Samstag 13.04.2019

 

Japanische Heilströme

Referntin: Hildegard Schröder

 

Japanische Heilströme dienen der Enstspannung, sie nehmen

die Schmerzen und geben pos. Energie. Heute werden

wir die Praxis an uns ausprobieren lassen.

 

 


Samstag: 11.5.2019

 

Koordinationsübungen und Rückenschule

Referenten: Christine Jedlicka und Judoka Th.Loch

 

Durch die Hemiparesen haben viele Betroffene

Probleme mit der Koordination und durch die Schonhaltungen

treten oft Rückenbeschwerten auf.

Mit leichten Übungen können sie diese Nebenwirkungen

vermindern.

 



Samstag: 08.6.2019

 

Kreativ sein!

Referentin: Christine Jedlicka und Reinhold Richter

 

Es gibt viele Möglichkeiten kreativ zu sein, aber wie soll

ich mit meiner Aphasie, meiner Hemiparese und meiner

Antriebslosigkeit krativ sein. Wir zeigen es euch.

 

 

 

Samstag: 20.7.2019

 

20 Jahre BZO

 

Auf den gesamten Gelände der MediClin-Klinik

Bayreuth findet heute das 20 jährige Jubiläum statt.

Unsere SHG fühlt sich seit Bestehen eng mit dem BZO

verbunden, deshalb ist es selbstverständlich, dass 

alle Gruppenteilnehmer und ihre Angehörigen sich hier

päsentieren.Verschiedene Ausstellungen, Vorträge, Vorführungen und Rahmenprogramme erfordern

unser Mitwirken. Einzelheiten werden intern besprochen.

Ansprechpartner: 1. Gruppenleiter



August ist Sommerpause.

Im August findet keine Gruppenstunde statt, da sich viele im Sommerurlaub befinden oder mit ihren schulpflichtigen Kindern oder Enkelkindern Unternehmungen machen.

Wir wünschen allen Aphasikern, Angehörigen und Freunde einen sonnigen, erholsamen August.

 

 

 


Samstag: 14.09.2019: 

 

Tanzen  im Sitzen

Referentin: Ausbilderin im Sitztanz, Karin Herrmann aus Bernstein.

 

 

Heute wirr es lustig. Mit Liedern zum Mitmachen werden

wir uns im Rollstuhl oder auf den Stuhl schwungvoll bewegen.

Zwischendurch werden wir lustige Gedichtla hören und

den Alltag vollkommen vergessen.

 

 


Samstag: 12.10.2019


Basteln für die Adventszeit

Referenten: Christine Jedlicka und Reinhold Richter

 

.

Gebastelt werden Engel aus Holzscheide, Holzfiguren

und Holzhäuschen werden zusammen geklebt und bemalt.

Auch kleine Krippen aus Sperrholz können gebaut werden-

Materiakostenl übernimmt die Gruppenkasse.

 



Samstag: 09.11.2019

 

 Jahresplanung 2020 und tänzerische Bewegungen

Referent: Judoka Thomas Loch


Bringen Sie sich mit ein, für das Jahr 2020 ein

Program nach ihren Wünschen zu estalten.

Zwischendurch wird Herr Loch uns zu einfachen tänzerischen Bewegungen anleiten.

 

 

 


Samstag: 07.12.2019

 

Weihnachtsfeier

In weihnachtlicher Atmosphäre mit Live Weihnachtsmusik, Lebkuchen, Weihnachtsplätzchen und Nikolaus, wollen wir uns auf Weihnachten einstimmen. Wer will, kann wieder ein Wichtelgeschenk im Wert von 5 Euro, weihnachtlich verpackt, mitbringen. Es werden wieder Geschichten, Gedichte und Lieder vorgetragen.

 

 


 

Weitere Angebote :

 

21.3.2018 - 23.3.2018 die WAT (Würzburger Aphasietage). Mit über 100 Workshops, Vorträgen und Ausstellungen zum Thema Aphasie, findet in der Universität Würzburg wieder diese, in ganz Europa bekannte, Veranstaltung statt. Bitte beachten Sie hierzu die Anmeldeunterlagen vom Aphasiker-Zentrum-Unterfranken.

Zusätzlich finden auch in 2019 wieder Ausflüge, Gruppenaustausche und verschiedene Kleingruppen, Veranstaltungen und Vorträge statt. Bitte beachten Sie dazu die separaten Einladungen.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns.

Die SHG Gruppenleitung R. Richter, Ch. Jedlicka, Th. Loch und D. Neumeier

Unsere Selbsthilfegruppe ist "Offen" für alle Aphasiker, Angehörige und Fachkräfte.

Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns!!!

Jahresplan 2019

Die Gruppenstunden finden im Konferenzraum der MediClin-Reha-Klinik-Bayreuth, 95445 Bayreuth, Jakob-Herz-Str.1, im 2.Untergeschoss, im Konferenzraum oder im Vortragsraum statt .Bitte

der Beschilderungen folgen.

Fragen Sie an der Rezeption der Klinik, wenn Sie den Raum nicht finden.

Sie gelangen zur MediClin-Reha-Klinik über die Preuschwitzerstraße, stadtauswärts am Klinikum vorbei und die letzte Straße links, in die Jakob-Herz-Straße. Sie fahren bis zum Ende der Straße, dann stehen Sie bereits auf den MediClin-Parkplatz.

Anfahrt mit dem Stadtbus: Ab Bahnhof und ZOH mit der Linie 303 Richtung Reha-Klinik. Endstation Rehaklinik aussteigen und 60 Meter bis zum barrierefreien Eingang.

Die Gruppenstunden finden jeden 2.Samstag im Monat statt. Beginn um 13.00Uhr, Ende gegen 16.00Uhr.

Gliederung der Gruppenstunden:

13.00Uhr - 14.00Uhr Gegenseitiger Austausch bei Kaffee und Kuchen.

14.00Uhr - 15.00Uhr Vortrag, Aktion, Hauptthema.

15.00Uhr - 16.00Uhr Verschiedenes, je nach Bedarf, Gesprächsrunde, Spielerunde uvm.

 



Samstag: 12.01.2019

 

ENOASTIC

Referentin Dipl. Soz.Päd. Frau Adler

 

Die neue Kunst der Entspannung und der

Freizeitgestaltung mit Wachs. "Enoastic"

Heide Adler aus Mistelgau wird uns in das

Thema einführen.

.

.


Samstag: 09.02.2019

 

Medikamente

 

Referentin ist Frau Apothererin Knopf

aus der Hummelgau Apotheke

 

Alle Betroffene müssen Medikamente einnehmen,

sei es Schmerzmittel, Anfallsmedikamente,

Antidepresiva, Blutverdünner und vieles mehr.

Viele Betroffene haben auch mehrer Ärzte:

Neurologen, Hausarzt, Frauenarzt, Urologen,

Kardiologen und Psychologen.

Vertragen sich die verschiedenen Medikamente?

Was muss ich beachten?

Wie und wann soll ich die verschiedenen Medikamente einnehmen?

Darf ich Medikamente einfach absetzen?

Ist der Alkoholgenuss in Verbindung mit den

Medikamenten gefährlich?

Fragen über Fragen. Sie haben die Möglichkeit

auch ihre speziellen Fragen zu stellen.

 

 

 

Samstag: 09.03.2019

 

Japanische Heilströme

Referentin Fachfrau Hildegard Schröder aus Hof

 

Japanische Heilströme, entspannen, nehmen

Schmerzen und geben pos. Energie. Heute werden

die praktischen Anwendungen geübt.


 

 

Samstag: 13.04.2019

 

Konzentrationsübungen

Referentin: Frau Christine Jedlicka

 

Mit einen neuen

selbstgebauten Spiel, bei dem die Fingerfertigkeit

der nicht gelähmten Hand gefördert wird, wird die

gesamte Gruppe miteinander sich  spielerisch konzentrieren.

 

 


Samstag: 11.5.2019

 

Koordinationsübungen und Rückenschule

Referenten: Christine Jedlicka und Judoka Th.Loch

 

Durch die Hemiparesen haben viele Betroffene

Probleme mit der Koordination und durch die Schonhaltungen

treten oft Rückenbeschwerten auf.

Mit leichten Übungen können sie diese Nebenwirkungen

vermindern.

 



Samstag: 08.6.2019

 

Kreativ sein!

Referentin: Christine Jedlicka und Reinhold Richter

 

Es gibt viele Möglichkeiten kreativ zu sein, aber wie soll

ich mit meiner Aphasie, meiner Hemiparese und meiner

Antriebslosigkeit krativ sein. Wir zeigen es euch.

 

 

 

Samstag: 20.7.2019

 

20 Jahre BZO

 

Auf den gesamten Gelände der MediClin-Klinik

Bayreuth findet heute das 20 jährige Jubiläum statt.

Unsere SHG fühlt sich seit Bestehen eng mit dem BZO

verbunden, deshalb ist es selbstverständlich, dass 

alle Gruppenteilnehmer und ihre Angehörigen sich hier

päsentieren.Verschiedene Ausstellungen, Vorträge, Vorführungen und Rahmenprogramme erfordern

unser Mitwirken. Einzelheiten werden intern besprochen.

Ansprechpartner: 1. Gruppenleiter



August ist Sommerpause.

Im August findet keine Gruppenstunde statt, da sich viele im Sommerurlaub befinden oder mit ihren schulpflichtigen Kindern oder Enkelkindern Unternehmungen machen.

Wir wünschen allen Aphasikern, Angehörigen und Freunde einen sonnigen, erholsamen August.

 

 

 


Samstag: 14.09.2019: 

 

Tanzen  im Sitzen

Referentin: Ausbilderin im Sitztanz, Karin Herrmann aus Bernstein.

 

 

Heute wirr es lustig. Mit Liedern zum Mitmachen werden

wir uns im Rollstuhl oder auf den Stuhl schwungvoll bewegen.

Zwischendurch werden wir lustige Gedichtla hören und

den Alltag vollkommen vergessen.

 

 


Samstag: 12.10.2019


Basteln für die Adventszeit

Referenten: Christine Jedlicka und Reinhold Richter

 

.

Gebastelt werden Engel aus Holzscheide, Holzfiguren

und Holzhäuschen werden zusammen geklebt und bemalt.

Auch kleine Krippen aus Sperrholz können gebaut werden-

Materiakostenl übernimmt die Gruppenkasse.

 



Samstag: 09.11.2019

 

 Jahresplanung 2020 und tänzerische Bewegungen

Referent: Judoka Thomas Loch


Bringen Sie sich mit ein, für das Jahr 2020 ein

Program nach ihren Wünschen zu estalten.

Zwischendurch wird Herr Loch uns zu einfachen tänzerischen Bewegungen anleiten.

 

 

 


Samstag: 07.12.2019

 

Weihnachtsfeier

In weihnachtlicher Atmosphäre mit Live Weihnachtsmusik, Lebkuchen, Weihnachtsplätzchen und Nikolaus, wollen wir uns auf Weihnachten einstimmen. Wer will, kann wieder ein Wichtelgeschenk im Wert von 5 Euro, weihnachtlich verpackt, mitbringen. Es werden wieder Geschichten, Gedichte und Lieder vorgetragen.

 

 


 

Weitere Angebote :

 

21.3.2018 - 23.3.2018 die WAT (Würzburger Aphasietage). Mit über 100 Workshops, Vorträgen und Ausstellungen zum Thema Aphasie, findet in der Universität Würzburg wieder diese, in ganz Europa bekannte, Veranstaltung statt. Bitte beachten Sie hierzu die Anmeldeunterlagen vom Aphasiker-Zentrum-Unterfranken.

Zusätzlich finden auch in 2019 wieder Ausflüge, Gruppenaustausche und verschiedene Kleingruppen, Veranstaltungen und Vorträge statt. Bitte beachten Sie dazu die separaten Einladungen.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns.

Die SHG Gruppenleitung R. Richter, Ch. Jedlicka, Th. Loch und D. Neumeier

Druckversion Druckversion | Sitemap
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Hompage.