Selbsthilfegruppe Junge Aphasiker Oberfranken
Selbsthilfegruppe Junge Aphasiker Oberfranken

Unsere Selbsthilfegruppe ist "Offen" für alle Aphasiker, Angehörige und Fachkräfte.

Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns!!!

Jahresplan 2018

Die Gruppenstunden finden im Konferenzraum der MediClin-Reha-Klinik-Bayreuth, 95445 Bayreuth, Jakob-Herz-Str.1, im 2.Untergeschoss, im Konferenzraum Nr. 044, statt.

Fragen Sie an der Rezeption der Klinik, wenn Sie den Raum nicht finden.

Sie gelangen zur MediClin-Reha-Klinik über die Preuschwitzerstraße, stadtauswärts am Klinikum vorbei und die letzte Straße links, in die Jakob-Herz-Straße. Sie fahren bis zum Ende der Straße, dann stehen Sie bereits auf den MediClin-Parkplatz.

Anfahrt mit dem Stadtbus: Ab Bahnhof und ZOH mit der Linie 303 Richtung Reha-Klinik. Endstation Rehaklinik aussteigen und 20 Meter bis zum barrierefreien Eingang.

Die Gruppenstunden finden jeden 2.Samstag im Monat statt. Beginn um 13.00Uhr, Ende gegen 16.00Uhr.

Gliederung der Gruppenstunden:

13.00Uhr - 14.00Uhr Gegenseitiger Austausch bei Kaffee und Kuchen.

14.00Uhr - 15.00Uhr Vortrag, Aktion, Hauptthema.

15.00Uhr - 16.00Uhr Verschiedenes, je nach Bedarf, Gesprächsrunde, Spielerunde uvm.

 



Samstag: 13.01.2018

Wir planen das Jahresprogramm gemeinsam, anschl. heitere Gedächtnisspiele mit Reinhold

.

Alle Gruppenteilnehmer sollen sich einbringen, wir werden demokratisch über eure Vorschläge abstimmen. Anschließend soll das Gedächtnis wieder in Schwung gebracht werden.

 

 

 



Samstag: 10.02.2018  findet keine Gruppenstunde statt, da die Stammmitglieder alle an den närrischen Tagen teilnehmen

wir verschieben das Gruppentreffen auf Samstag, den 17.2.2018

Thema: 1. Hilfe mit Reinhold

 

Heute üben wir dir Herz-Lungen-Wiederbelebung mit einer Hand. Jeder kann helfen, auch Behinderte! Notruf, Defibrillator, stabile Seitenlagerung und vieles mehr werden heute geübt.

 

 

 


Samstag ,den 10.03.2018  Körperhaltungsschäden vermeiden.

Herr Thomas Loch wird uns in Theorie und Praxis unterrichten.



Als Prüfungsabnehmer des Bayerischen Sportabzeichens für Behinderte, ist Thomas Loch, als selbst Halbseitengelähmter, der ideale Referent.

 

 

 

 

Achtung: Diese Gruppenstunde wird vom 14.4.18 auf

Samstag: 07.04.2018 vor ververlegt

 

Dass auch Halbseitengelähmte Menschen aus natürlichen Materialen Schmuckstücke herstellen können, wird uns Christine Jedlicka aus Schwarzenbach/Wald heute beweisen. Die Kosten für das Material werden durch die Gruppenkasse übernommen.

 

 


Samstag: 12.05.2018: Bewegung im Sitzen (Tanzen).

 

Frau Karin Herrmann aus Bernstein ist geschulte Leiterin für den Tanz im Sitzen und wird uns mitreißen in die rhythmischen Bewegungen zu bekannten Melodien.

 

 

 


Samstag: 09.06.2018: Entspannungsübungen durch Heilströme

 

Frau Hildegard Schröder aus Hof ist ausgebildete Übungsleiterin für Heilströme. Heute wird sie uns in Theaorie und Praxis zeigen, dass mit bestimmten Übungen auch Schmerzen gelindert werden können.

 

 



Samstag: 14.07.2018: Vorsorgevollmacht! Patientenverfügung! und noch einiges mehr wird uns die Fachfrau Gabi Zimmermann aus Mistelgau näher bringen.
 

 

Da dieser Vortrag von großer Bedeutung für alle Betroffenen und Angehörigen ist, bitten wir alle Gruppenteilnehmer ihre Angehörigen und Bekannten zu diesem Treffen einzuladen.

 

 



August ist Sommerpause.

Im August findet keine Gruppenstunde statt, da sich viele im Sommerurlaub befinden oder mit ihren schulpflichtigen Kindern oder Enkelkindern Unternehmungen machen.

Wir wünschen allen Aphasikern, Angehörigen und Freunde einen sonnigen, erholsamen August.

 

 

 

88


Samstag: 08.09.2018: Entspannungsübung mit Qi-Gong

 

Der Qi-Gong Meister, Helmut Schmidt aus Hof, wird uns in die Welt der inneren Ruhe führen, nicht nur theoretisch, sondern auch mit praxisnaher Anleitung für zu hause.

 

 

 



Samstag: 13.10.2018: Freizeitgestaltung mit Konzentrationübungen verbinden und dabei noch Spaß haben, das ist möglich mit dem Schach-Spiel.


Herr Dr. Wolfgang Haas aus Bamberg ist Meister dieses Spieles, er wird uns auf Großleinwand in die Kunst dieses Spieles einführen. Danach kann jeder sein erlerntes Wissen am Schachbrett zeigen.

 



Samstag: 11.11.2018: Kreatives Gestalten von Weihnachtsdekor

Herr Thomas Loch aus Hummeltal wird uns an diesem Nachmittag eine ganz neue Möglichkeit aufzeigen. Sie werden mit vorgefertigten Holzteilen Häuschen bauen und bemalen und evtl.  mit Beleuchtung ausstatten. Jeder darf seine Produkte mit nach Hause nehmen, die Kosten für das Material übernimmt die Gruppenkasse.

 

 

 


Samstag: 08.12.2018: Weihnachtsfeier

In weihnachtlicher Atmosphäre mit Live Weihnachtsmusik, Lebkuchen, Weihnachtsplätzchen und Nikolaus, wollen wir uns auf Weihnachten einstimmen. Wer will, kann wieder ein Wichtelgeschenk im Wert von 5 Euro, weihnachtlich verpackt, mitbringen. Es werden wieder Geschichten, Gedichte und Lieder vorgetragen.

 

 


 

Weitere Angebote :

 

15.3.2018 - 17.3.2018 die WAT (Würzburger Aphasietage). Mit über 100 Workshops, Vorträgen und Ausstellungen zum Thema Aphasie, findet in der Universität Würzburg wieder diese, in ganz Europa bekannte, Veranstaltung statt. Bitte beachten Sie hierzu die Anmeldeunterlagen vom Aphasiker-Zentrum-Unterfranken.

Zusätzlich finden auch in 2018 wieder Ausflüge, Gruppenaustausche und verschiedene Kleingruppen, Veranstaltungen und Vorträge statt. Bitte beachten Sie dazu die separaten Einladungen.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns.

Die SHG Gruppenleitung R. Richter, Ch. Jedlicka, Th. Loch und D. Neumeier

Druckversion Druckversion | Sitemap
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Hompage.